managed by

Sport-Innovations-Netzwerk.

Sport Innovations Netzwerk – was ist das?

Das Netzwerk (SINN) ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Verbänden, und Forschungseinrichtungen in oder mit Interesse an der Sportbranche, die gemeinsam Innovationspotenziale im Sport identifizieren und Innovationen realisieren wollen. In dem Netzwerk finden sich etablierte Sportunternehmen und Neueinsteiger mit Technologie- und Vermarktungsexperten zusammen. So entstehen völlig neue Partnerschaften, Kompetenzen ergänzen sich zu neuen Produkt- und Systemlösungen und Risiken werden minimiert.

Aktivitäten des Sport Innovations Netzwerks sind unter anderem

  • Netzwerkreisen mit interessanten Workshops und Teambuilding
  • Netzwerktreffen und Zukunftsabende zum Informations- und Ideenaustausch
  • Regelmäßige Newsletter (Aktuelles, Termine, Partnerinterviews, Einladungen, Trendthemen)
  • SINN Aktiv (Sport machen, Sport schauen)
  • Definition erfolgversprechender Zukunftsthemen und Projektanbahnung
  • Innovationsfelder fokussieren (aktuell im Wintersport und in der präventiven Gesundheitsförderung)

Außerdem verfolgt das Netzwerk ein kumulatives Dauerprojekt zur „Zukunft des Sports“.

Warum macht das SINN Sinn?

Das Netzwerk bietet einen moderierten und fokussierten Zusammenschluss von Stakeholdern mit erheblichen Interessensüberschneidungen, woraus sich nicht nur ein Theorie-/Praxisdialog, sondern auch ein Wettbewerbsvorsprung für jeden einzelnen Partner entwickelt.

Gemeinsam können die Partner aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen innovative Inspirationen bzw. Trends jenseits von Alltag und Mainstream definieren und gegenseitig ihre Leidenschaft am Sport wach halten. Auch das Zwischenmenschliche spielt eine entscheidende Rolle, und nicht zuletzt kann das Netzwerk direkte Kontakte in den Spitzensport vermitteln.

Wenn Sie am Sport-Innovations-Netzwerk teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns einfach: Hannes Lechner (hl@innovationsmanufaktur.com) beantwortet gerne alle Ihre Fragen.