Deutsch
English

Let’s do Future.

NEWS

SCHON GEHÖRT?

Ski- wird Sport-Innovations-Netzwerk

Mittwoch, 03. April 2013

Das Sport-Innovations-Netzwerk ist die Fortführung und Erweiterung des Ski-Innovations-Netzwerkes. Das Vorgängernetzwerk wurde von der Innovationsmanufaktur über die letzten drei Jahre hinweg aufgebaut und koordiniert; dabei ging es um die gemeinsame Realisierung von Innovationen im und rund um den Skisport, insbesondere in Bezug auf Material- und Technologieinnovationen zur Erhöhung der Sicherheit im Skisport.

Die Öffnung für andere Sportarten, neue Themen und Partner erschließt weitere Innovationspotenziale und nutzt sportartenübergreifende Synergien. Erste Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Winter- und Bergsport, Health Style und aktive Mobilität. Aktuell konkretisieren wir das Rahmenprogramm für dieses Jahr, das neben einem geplanten Zukunftsabend u.a. auch eine Netzwerkreise beinhaltet.

Das Hauptziel des Sport-Innovations-Netzwerkes ist es, Unternehmen, Verbände, Universitäten und Forschungseinrichtungen im deutschsprachigen Raum zusammenzuführen, um gemeinsam Innovationspotenziale im Sport zu identifizieren und Innovationen zu realisieren. In dem Netzwerk finden sich etablierte Sportunternehmen und Neueinsteiger zusammen mit Technologie- und Vermarktungsexperten. So entstehen völlig neue Partnerschaften, Kompetenzen ergänzen sich zu neuen Produkt- und Systemlösungen und Risiken werden minimiert.

In den letzten Monaten und Wochen haben sich  bereits neue spannende Partner hinzugesellt, die das Netzwerk mit ihrer Mitgliedschaft bereichern, u.a. WINTERSTEIGER, TIS Innovation Park aus Südtirol, profunction, HEAD, sowie der Humortrainer Jonathan Briefs und der Patentanwalt Benjamin Ohmer.

 

Falls auch Sie Interesse an der Mitgliedschaft haben, kontaktieren Sie uns einfach: Greta Stehling beantwortet gerne alle Ihre Fragen.

Außerdem finden Sie/findet ihr sämtliche Informationen rund um das Netzwerk auf der Projekt-Website.

<- Zurück zu: News