Deutsch
English

Let’s do Future.

NEWS

SCHON GEHÖRT?

Fozzy LIVE aus Lima - Teil 3

Mittwoch, 10. Juli 2013

Gestern Abend gab es... Pisco Sour. Und Miene Sauer bei manchen, die dann doch ihr Bier danach selber zahlen mussten. Kleiner Schönheitsfehler einer ansonsten ziemlich perfekt organisierten Veranstaltung.

Viel war von der Wahl der neuen IOC Präsidenten im September die Rede. Interessant, wie unbeliebt Thomas Bach zu sein scheint - glaubt man den Aussagen der Teilnehmer weltweit. Und dennoch heißt es, er würde wohl gewählt. Hmmm... Ein Schelm, wer Merkwürdiges vermutet. Aber ich bin ja nur Beobachter...

Die praktischen Gespräche hier zu Themen der Innovationsmanufaktur werden bunter... Von dem Sport for All Zuständigen aus Kambodscha, der Rezepte für günstige Alltagslösungen für Sport im öffentlichen Raum zu wollen vorgibt, bis zu dem Sport for All Chef aus dem Oman, für den wir praktische Elemente der Konferenz 2014 organisieren sollen. Die Verbindung mit Sport for Peace in Monaco? Fahrradverkehrunterstützung auf Sta Lucia? Gut klingt, was selten wird.

Viel praktischer werden die Gespräche über ein Veranstaltungsformat auf der ISPO, bei der wir konkrete Projekte für das Sport for All entwickeln wollen. Denn die Schere zwischen Red und Tat klafft immer weiter - jetzt lechzt jeder nach mehr Action. Schön auch, dass ich die vielen Ideen und Möglichkeiten, die in einer Verbindung des Sport for All mit Innovation und Vision verbunden sind, einmal beim DOSB vorstellen kann: Walther Trögers unermüdlichem Einsatz sei Dank, und Michael Vespers Offenheit für dieses Anliegen.

Heute Abend wird weiter geplant, und morgen um 16:30 der finale Pisco Sour getrunken. Ich werde noch einmal berichten...

<- Zurück zu: News