Deutsch
English

Let’s do Future.

NEWS

SCHON GEHÖRT?

Fozzy blickt in die Kristallkugel

Montag, 15. Juni 2015

Gerade neulich hatte ich einmal wieder in die Kristallkugel geschaut, auf der Suche nach gänzlich neuen Themen, die es heute noch gar nicht auf das Tablett von Medien, Politik und Wissenschaft geschafft haben, die noch nicht einmal Innovatoren derzeit bewegen. Doch statt Themen sehe ich eine Gestalt.

„Wer bist du?“, frage ich.

„Ich heiße Fu-Shi“ Das klingt nach einem Alter Ego, denke ich. Ich sage aber:

„Das klingt nach einem japanischen Mönch. Bist du einer?“

„Ja. Aber hauptsächlich bin ich weise.“

„Was?“

„Naja, ich versuche es zumindest“

„Und was suchst du in meiner Kristallkugel?“

„Was suchst denn DU denn in deiner Kristallkugel? Neue Themen? Und gleichzeitig sagst du, „Wir gestalten Zukunft“, forderst sogar die Welt auf „Let’s do Future!“ Wenn du das ernst meinst und gut bist, hängt doch die Zukunft auch davon ab, was du machst.“

„Äh. Hä?“

„Du willst also gestalten und behauptest gleichzeitig, du würdest das Ergebnis kennen. Das macht doch keinen Sinn“

„Aber uns geht es doch immer um Sinn, behaupte ich zumindest...“

„Wenn es dir um Sinn geht, dann musst du sagen, wie die Zukunft aussehen könnte oder sollte, oder was da wichtig ist, oder was weiß ich. Aber nicht, wie sie aussehen wird.“

„Aber das ist ja keine Vorhersage mehr…“

„Sondern, richtig, eine Art Weissagung. Ein altes Konzept, das schon bei den Mayas populär war. Ich fände das heute noch überaus wichtig; wichtiger und besser als diese sich immer mehr wiederholenden Vorhersagen. Probier das doch mal.“

„Ich? Die Leute werden denken, dass ich endgültig ein Rad abhabe; jetzt auch noch den Weisen mimen. Nein, das musst du machen, wenn du mich schon so pseudoweise aus der Kristallkugel heraus anmachst. Hast du den Mumm dazu?“

„Ui. Na gut, ich werde es versuchen.“

„Okay dann…  ab dem nächsten Newsletter werde ich die Kristallkugel einmotten, und du bist dran. Ich bin ja mal gespannt.“

„Oh ja, ich auch!“

<- Zurück zu: News