Deutsch
English

Let’s do Future.

NEWS

SCHON GEHÖRT?

Draußen in der Stadt

Donnerstag, 18. Juli 2019

Im Rahmen eines SINNi Gesamtprojekt-Treffens kamen Partner aus den drei verschiedenen Teilprojekten Active City Innovation, Go,WannaGo! und STEM on the Move vom 1.-3.07.2019 in München zusammen um sich besser kennen zu lernen, Synergien zu erzeugen und Aktivitäten zu planen.

Da aber nicht nur die Planung, sondern auch das Tun im Mittelpunkt stand, besuchte am 3. Juli eine Gruppe des SINN-i-Konsortiums die ISPO OutDoor, Europas größte Outdoor-Messe. Es war das erste Mal, dass die OutDoor nach ihrem Umzug von Friedrichshafen in München stattfand. Die Messe startet mit einem neuen Konzept und dem Drang nach Innovation.

Deshalb passte die SINN-i Podiumsdiskussion über neue innovative Ansätze in Bezug auf aktive Städte perfekt zur Stimmung und dem Umfeld. Die SINN-i Active City Innovation Partner Prof. Dr. Filip Mess (TU München, Professur für Didaktik in Sport und Gesundheit), Jean-François Laurent (TAFISA), Martin Soutscheck (outdooractive) und Jotto von Gierke (Lappset) diskutierten mit Prof. Dr. Eckehard Fozzy Moritz (Innovationsmanufaktur) das Thema „Urban Outdoor Innovation – Die Stadt in eine Bewegungsoase zu verwandeln“.

Danach war Zeit, die Atmosphäre der Outdoor-Messe in sich aufzunehmen und die Sportinnovationen zu besuchen, die in aktive Städtekonzepte passen könnten (z.B. MultiBall-Gaming-Wall).

<- Zurück zu: News