Deutsch
English

Let’s do Future.

NEWS

SCHON GEHÖRT?

Smart Sports Vortrag bei Atomic

Mittwoch, 11. April 2018

Am Montag dem 9.4. 2018 war die Innovationsmanufaktur bei Atomic eingeladen, um über die Chancen der Digitalisierung und über zukünftige Perspektiven von Smart Sports Products zu referieren. Hintergrund dafür war eine Studie „Smart Sports und Fitness Products“, die das Forschungsinstitut Salzburg Research bei der Innovationsmanufaktur in Auftrag gegeben hatte. Diese diente wiederum dazu, Marktzahlen, Chancen aber auch Herausforderungen der Digitalisierung zu umreißen und Input für den Antrag eines größeren Forschungsprojektes zu liefern. Die Zahlen und Perspektiven waren scheinbar sehr überzeugend – sowohl große Sportartikelhersteller wie Atomic und adidas wie auch kleinere Fitnessanbieter, Tourismusregionen und Medien (z.B. Red Bull Media) beteiligten sich am Antrag, der von Salzburg Research koordiniert wurde. Auch der Vortrag der Innovationsmanufaktur im Atomic Hauptquartier in Altenmark wurde überaus gut besucht. Spätestens im Juni wird klar, ob das Feld mit österreichischen Fördergeldern unterstützt wird und verschiedene Initiativen gemeinsam von den Antragsstellern gemäß Plan in Angriff genommen werden können.

Verbesserte Sicherheit, immersiveres Sporterlebnis oder auch ein perfekt aufs Individuum abgestimmtes Coaching: Die Perspektiven, die ein smarter Sportmarkt bietet sind sowohl vielschichtig als auch überaus lukrativ und spannend. Wir können davon ausgehen, dass die Digitalisierung den Sport in vielen Bereichen auf den Kopf stellen und starke Veränderungen bewirken wird.

Die Zukunft wird spannend und digitaler. Am besten man kommt jetzt mit an Bord.

Unser Experte Martin Strehler (Email: ms@innovationsmanufaktur.com ) diskutiert und gestaltet gerne eine smarte Zukunft mit Ihnen!

<- Zurück zu: News